Blog Image

Flummi

Aktuelles

Was so passiert!! Termine, Ereignisse, Buchankündigungen und -besprechungen... was uns gefällt und was nicht... und Geschichten von Spikey.
............................................................
frauflummi@flummidiebuchhandlung.de

60% Rabatt auf Willow Tree

Aktuelles Posted on Do, August 11, 2022 16:50

Auf alle vorrätigen Figuren der Serie Willow Tree gibt es jetzt 60 % Rabatt!



Thorsten Schleif: Richter morden besser

Aktuelles Posted on Fr, Juli 15, 2022 17:38

Fredi stirbt an Heroin, das mit Pflanzenschutzmitteln gestreckt ist. Amtsrichter Siggi Buckmann kannte Fredi und hat seinen Weg zum Junkie miterlebt: vor Jahren war bei einem illegalen Autorennen Fredis Tochter Corinna, gemeinsam mit ihrer Freundin, gestorben. Die beiden Autofahrer waren damals mit einer Bewährungsstrafe davongekommen. Diese Ereignisse hatten Fredi aus der Bahn geworfen.
Richter Buckmann stellt fest, daß der gestreckte Stoff von einem der beiden Autofahrer von damals kommt. Mit taktischem Gespür leitet Buckmann mit seinen Kollegen ein Ermittlungsverfahren ein… bis sie von ganz oben zurückgepfiffen werden. Das kann Buckmann so nicht mehr stehenlassen.
Seit 2007 ist Thorsten Schleif Richter im Dienst des Landes NRW, zur Zeit in Dinslaken. Seine Erfahrungen nutzte er bereits für zwei justizkritische Sachbücher. Hier ist ihm ein spannender und bissiger Krimi gelungen, ebenfalls mit justizkritischen Zügen.

Da hat mich doch glatt der Autor besucht…. war das eine Überraschung!!! Danke, Herr Schleif, ich habe mich sehr gefreut!!



Visual Words 2023

Aktuelles Posted on Mi, Juli 06, 2022 15:41

der neue Visual Words Kalender ist eingetroffen!



Aktion Hörbuch Angebote!

Aktuelles Posted on Mi, Juni 15, 2022 14:03

Zum Start in die Ferien bieten wir Ihnen eine Menge Hörbücher, damit Sie sich während der Fahrt in den Urlaub nicht langweilen müssen … oder für den Balkon… oder den Strand… oder beim Putzen :O))

…für 5 €, 8 € und 10 €… aktuelle Romane sowie Krimis.



Was liest DU Mai 22

Aktuelles Posted on Do, Juni 02, 2022 14:30

Mónica Subietas: Waldinneres  

Das Telefon klingelt. Gottfried Messmer erfährt von einer ihm unbekannten Bank, dass er jetzt erst als Erbe ermittelt werden konnte. Sein Vater ist bereits seit 40 Jahren tot und hat ihm ein Schließfach hinterlassen. Darin findet Gottfried einen Brief und einen Spazierstock. In dem Spazierstock befindet sich, eng eingerollt, ein kleines Gemälde. In dem Brief erklärt ihm sein Vater, wie er an das Gemälde kam, und bittet ihn, es seinem rechtmäßigen Eigentümer zurückzugeben. Allerdings wußte Gottfrieds Vater nicht einmal dessen Namen, und das alles liegt bereits 70 Jahre zurück. Plötzlich tauchen weitere Leute in Gottfrieds Leben auf, die sehr nachdrücklich das Gemälde von ihm fordern….
Auf mehreren Zeitebenen führt uns Mónica Subietas durch diese Geschichte von Familiengeheimnissen und Raubkunst. Sprachlich und atmosphärisch dicht erzählt, nimmt die Handlung schnell Tempo auf und hat mich völlig mitgerissen.



Krimi-Cops-Lesung – letzter Aufruf

Aktuelles Posted on Do, Mai 05, 2022 11:23

Zum dritten Mal haben wir die Krimi-Cops zu einer Lesung eingeladen, und übermorgen ist es soweit!

Samstag, 7.5. um 19.30 Uhr geht es los.

Es gibt noch ein paar Karten. Vorverkauf nur bei Flummi – Die Buchhandlung.

Der Eintritt kostet 15 €.

Die Lesung findet statt im Studio N, Grabenstr. 200 , 47057 Duisburg (Eingang auf dem Hof).

Es wird ganz sicher wieder sehr sehr lustig, aber ob die Cops wieder die Axt mitbringen, wissen wir noch nicht….. :O))



Was liest DU April 22

Aktuelles Posted on Do, Mai 05, 2022 10:23

Robert Thorogood, Mrs. Potts‘ Mordclub und der tote Nachbar

Die alte Mrs. Potts schwimmt gerne nackt im Fluss. Eines Abends wird sie vom Wasser aus Zeugin eines Mordes: Sie hat zwar nichts gesehen, aber alles gehört. Die Polizei glaubt ihr nicht, weil keine Leiche gefunden wird. Die Beamten sehen in ihr nur eine überspannte Alte. Aber Mrs Potts ist sich sicher. Sie beginnt zu recherchieren und lernt im Rahmen ihrer Ermittlungen die Pfarrersgattin Becks kennen, die man durchaus als eigenartig bezeichnen kann, sowie die Hundesitterin Suzie. Als Trio sind sie der Polizei eine Nasenlänge voraus und lösen den verzwickten Fall.
Exzentrische Ermittlerinnen, die Themse, ein Dorf, Cottages, halb verfallene Herrenhäuser, gelegentlich ein Gläschen Whisky – dieser Krimi ist sehr britisch, in bester Miss-Marple-Tradition. Robert Thorogood, der auch Autor von Drehbüchern ist („Death in Paradise“), hat hier einen tollen Krimi geschrieben.

Band 2 ist schon in Planung, soll aber nach derzeitiger Planung erst im Januar kommen.



Was liest DU April 22

Aktuelles Posted on Di, April 19, 2022 10:26
Laurain, Eine verdächtig wahre Geschichte

Ein sensationell gutes Manuskript landet ohne Autorenangabe auf dem Schreibtisch der Pariser Lektorin Violaine, und es ist so überzeugend, dass sie es - gegen jede Regel - veröffentlicht. Tatsächlich wird es für den renommiertesten französischen Literaturpreis nominiert, und wenn sie den Autor nicht findet, ist es das Ende ihrer Karriere. Überraschend bekommt sie bei der Suche Unterstützung von der Polizei: das Buch beschreibt einen Rachefeldzug, der teils in der Vergangenheit liegt und nicht aufgeklärt wurde, und teils noch in der Zukunft zu liegen scheint. Und der unbekannte Autor hat Täterwissen.
Seitdem ich den „Hut des Präsidenten“ von Antoine Laurain gelesen habe, freue ich mich auf jedes neue Buch von ihm. Dies, „Eine verdächtig wahre Geschichte“, spielt in der Verlagswelt. Es ist ein Roman, auch wenn die Geschichte gegen Ende die Züge eines Krimis entwickelt. Liebenswerte Charaktere und überraschende Wendungen sind Laurains Spezialität: er ist und bleibt ein großartiger Geschichtenerzähler.


Weiter »